Neue Bereichsführung bei der Feuerwehr in Rhynern

Friedrich Kulke, Thomas Wirtz und Patrick Neuhaus stehen ab sofort an der Spitze von rund 160 Feuerwehrangehörigen in Rhynern


Bericht
Führungswechsel
Hamm - Rhynern, 12.05.2019
Vöhde

HAMM — Der Feuerwehrbereich Rhynern der Feuerwehr Hamm hat eine neue Bereichsführung. Friedrich Kulke (Löschzug Rhynern) ist neuer Bereichsführer des Feuerwehrbereichs Rhynern sowie Thomas Wirtz (Löschgruppe Osttünnen)  und Patrick Neuhaus (Löschgruppe Wambeln) sind neue Stellvertretende Bereichsführer. Am Montag, 29. April, überreichte Ludger Schmidt, Leiter der Feuerwehr Hamm im Feuerwehrhaus in Rhynern die Ernennungsurkunden für die sechsjährige Amtszeit der neuen Führungskräfte. Zuvor hatten sich die Einheitsführer aus Rhynern, Osttünnen, Süddinker, Wambeln und Allen einstimmig für die neue Bereichsführung ausgesprochen. Diese hatten im Vorfeld unter Federführung von Markus Gebauer die Ernennung der Bereichsführung gemeinschaftlich vorbereitet.

Damit hat der Feuerwehrbereich, der rund 160 Feuerwehrangehörige zählt, ein neues Führungsteam an seiner Spitze. In den vergangenen Jahren erfolgte die Vertretung des Bereichs durch die drei Zugführer Markus Gebauer (Rhynern), Dirk Brüggemann (Osttünnen/Süddinker) und Patrick Neuhaus (Wambeln/Allen/Osterflierich). Da aus den drei Einheiten nun sechs Einheiten werden sollen, entschieden sich die Führungskräfte nach Rücksprache mit den Einheiten und dem Leiter der Feuerwehr Hamm für die Vertretung durch eine Bereichsführung. "Die drei Zugführer gilt mein Dank, sie haben immer sehr gute Arbeit geleistet", lobte Schmidt. Gleichzeitig wünschte er dem neuen Führungsteam eine erfolgreiche Arbeit im Sinne der Feuerwehr Hamm.

Friedrich Kulke verfügt über umfangreiches Führungswissen und -erfahrung in der Feuerwehr. So ist er ausgebildete Verbandsführer und war bis 2016 zwölf Jahre Zugführer in Rhynern. Wirtz war bis Januar Einheitsführer in Osttünnen und Neuhaus ist seit Jahren Einheitsführer in Wambeln. "Wir werden das Vertrauen, dass uns auf allen Ebenen der Feuerwehr entgegengebracht wurde, als Rückhalt für unsere neue Aufgaben nutzen", so der Kommentar der Bereichsführung.

"Ich gratuliere ganz herzlichen zur Ernennung und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit in allen Themenfeldern, die das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehr Hamm betreffen", fügt Kay-Henner Vienken, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr hinzu.

Die Bereichsführung ist zum einen zentraler Ansprechpartner für den Leiter der Feuerwehr Hamm für Angelegenheiten, die den Bereich Rhynern betreffen und zum anderen auch Ansprechpartner für die Einheiten als Bindeglied zur Amtsleitung. So werden die drei Führungskräfte unter anderem Führungskräftebesprechungen durchführen, um so ein einheitliches Meinungsbild in Fragen rund um die Feuerwehrangelegenheiten zu bilden. -kkulke

Rückfragen bitte an:
Feuerwehr Hamm
Telefon: 02381 / 903-0
E-Mail: feuerwehr@stadt.hamm.de


Bild: 1
Foto: K. Kulke
Ludger Schmidt, Leiter d. Feuerwehr (rechts) ernannte Friedrich Kulke (Mitte) zum neuen Bereichsführer und Thomas Wirtz (2. v. li) und Patrick Neuhaus (2. v. re) zu stellv. Bereichsführern. Erster Gratulant war Kay-Henner Vienken, Sprecher