Unwetterlage im Stadtgebiet

-!-!-!- Aktuelle Infos hier -!-!-!-


Bericht
Unwetter
Hamm - Norden, 22.08.2021

HAMM — Gegen 21:20 Uhr sorgte plötzlich einsetzender Starkregen insbesondere in den nördlichen Stadtteilen Bockum, Heessen und Norden für teilweise überschwemmte Straßen und zahlreiche vollgelaufene Keller.

Die Feuerwehr war mit einem großen Kräfteansatz im Einsatz um die angefallenen Einsatzstellen schnell abzuarbeiten. Mit stand 23:10 Uhr hat sich die Lage weitgehend beruhigt. Vereinzelt sind noch Kräfte in div. Kellern mit dem Abpumpen von Wasser beschäftigt. Zwei Unterführungen (Nordenstiftsweg & Frielicker Weg in Höhe Funke) wurden aufgrund von Überschwemmungen durch die Polizei gesperrt - Die Dauer der Sperrung ist aktuell noch nicht absehbar.

Sollten Sie nachträglich Wasser im Keller feststellen, so beachten Sie bitte weiterhin, dass unsere Pumpen erst ab einem Wasserstand von ca. 15cm effektiv arbeiten können.

Bitte sehen Sie im laufenden Einsatz von Rückfragen an die Leitstelle ab.


Bild: 1
Foto: Feuerwehr Hamm
Symbolbild Unwettereinsatz