Feuerwehr zeigt Teamgeist

Über 40 Einsatzkräfte beim 1. Hammer Maxi-Lauf am Start


Bericht
MaxiLauf
Hamm - Mitte, 22.04.2018
Marktplatz

HAMM — Bei bestem Wetter fand am gestrigen Sonntag der 1. Hammer Maxi-Lauf in Hamm statt. Die Feuerwehr Hamm stellte hierbei mit über 40 Läufern die vermutlich größte Gruppe in der 5km Distanz. Und das war auch weithin sichtbar. Mit eigens angefertigten Laufshirts in Feuerrot war das "Team Feuerwehr" zu jeder Zeit gut zu erkennen. Spätestens jedoch an den sechs Einsatzkräften, die - wie zuletzt schom beim AOK Firmenlauf - in voller Montur mit Flammschutzkleidung und Atemschutzgerät teilnahmen und vom restlichen Team flankiert wurden, war für jeden klar: Hier läuft die Feuerwehr.

Für den Arbeitskreis Mitgliedergewinnung war diese Präsenz besonders wichtig. "Wir wollten heute zeigen, dass die Feuerwehr ein starkes Team ist, jeder kann mitmachen", erzählte Hauptorganisator Manuel Murer begeistert.
Wer Interesse an einer Mitarbeit bei der freiwilligen Feuerwehr hat, kann sich jederzeit gerne per E-Mail an mitmachen@feuerwehr-hamm.de oder per WhatsApp an die 0176 / 604 643 12 beim Arbeitskreis melden und weitere Informationen erhalten.
Wenngleich bei dieser Veranstaltung klar der Spaß im Vordergrund stand, zeigten sich auch die Läufer zufrieden. Alle Teilnehmer der Feuerwehr kamen ins Ziel. Der ein oder andere wagte sich im Anschluss sogar noch erfolgreich an die 21km Halbmarathon Distanz.

Das nächste sportliche Ziel wird dann der AOK Firmenlauf am 07. September diesen Jahres. Auch hier hoffen wir auf zahlreiche Läufer aus unseren Reihen, ebenso, wie auf die Wiederholung des Maxi-Laufes im kommenden Jahr.

Rückfragen bitte an:
Feuerwehr Hamm
Telefon: 02381 / 903-0
E-Mail: feuerwehr@stadt.hamm.de


Bild: 1
Foto: Stadt Hamm - Hübner

Bild: 5
Foto: Stadt Hamm - Hübner